Events

 

Erfolgreiche Aufnahmeprüfung an der MDW Wien

 

 

Selina Hofer, Schülerin der Klasse MMag. Daniela Wanzenböck, bestand Anfang Oktober die Aufnahmeprüfung an der Musikuniversität Wien und studiert ab sofort im Vorbereitungslehrgang Saxofon. Selina Hofer wurde im September 16 Jahre und überzeugte mit ihrer Musikalität und virtuosen Technik die Jury.

 

Herzliche Gratulation zu dieser grandiosen Leistung!!!

 


Die klingenden Bilder

 

Die jungen Künstlerinnen und Künstler brachten am Samstag, 28.9. 2019 im Rahmen des Pfaffstättners Kulturcuvées, Bilder zum Klingen. Im alten Presshaus der Pfarre Pfaffstätten organisierte die Lebenshilfe Niederösterreich - Baden eine Ausstellung. Mag. Alexandra Schoppelt, Leiterin der Musikschule, führte das Publikum mit ausgewählten Bildern in Verbindung mit  Musikbeiträgen von der Renaissance bis zu James Bond und lateinamerikanischen Klänge durch den Nachmittag.

 


Öffentliche Probe

Am Mittwoch, 11. September 2019 um 18 Uhr fand im Musikheim des Musikvereins "Anton Hofmann" eine öffentliche Probe der MusicGrapes statt. Im Rahmen der Probe, unter der Leitung von MMag. Daniela Wanzenböck stellten sich die verschiedenen Instrumene dem interessierten Publikum vor. Es gab auch die Möglichkeit die Instrumente selbst auszuprobieren.

 


Sommerkonzert 2019

 

Der langjährige Direktor der Musikschule Pfaffstätten, Prof. MMag. Leopold Tesarek geht in Pension. Im Rahmen des Sommerkonzertes der Musikschule am 7. Juni 2019 wurde der Abschied gebührend gefeiert. Viele Wegbegleiter waren gekommen: MusikschullehrerInnen, ehemalige und aktuelle SchülerInnen der Musikschule, Blasmusiker des Musikvereines Anton Hofmann, Vertreter der Marktgemeinde Pfaffstätten, sowie Freunde und ehemalige Politiker, die die langjährige Arbeit des scheidenden Musikschulleiters begleiteten. 

 

In seiner Laudatio würdigte der Obmann der MS Pfaffstätten-Alland, Bgm. LAbg Christoph Kainz Leopold Tesarek für sein Lebenswerk. 50 Jahre unterrichtete er hier bzw. ab 1983 leitete Prof. MMag. Tesarek unsere Musikschule und hat sie in eine modernere Bildungsstätte für unsere Kinder und Jugendlichen ausgebaut und trägt auch wesentlich zur Nachwuchsarbeit für unseren Musikverein bei!

 

Die musikalische Umrahmung des Festes wurde von SchülerInnen und MusiklehrerInnen sehr abwechslungsreich gestaltet. Danach gab es einen Empfang im Gemeindezentrum Pfaffstätten.

 


Kulturpfad 2019 - Folge den Tönen

 

Bei traumhaftem Wetter fand am Sonntag, 2. Juni im Zuge des Viertelfestivals unter dem Motto „Folge den Tönen“ eine Veranstaltung der Musikschule Pfaffstätten statt. Die Chöre unter der Leitung von Musikschuldirektor Prof. MMag. Leopold Tesarek stellten ihr Können unter Beweis und es wurde ein eigens für den Kulturpfad komponiertes Stück von Prof. Tesarek dargeboten. Des weiteren erfreuten sich die Zuhörer an den Trompetenklängen von der Klasse von Mag. Tobias Karall. Die Music Grapes und das Jazzensemble brachten unter der Leitung von MMag. Daniela Wanzenböck schwungvolle Melodien zu Gehör.

Das zahlreiche Publikum genoss den sonnigen Nachmittag beim Naturspielplatz „Gfangl“.

 


Klassenabend 27. Mai 2019

 

Beim Klassenabend von Frau Kollegin Inge Kropf am 27. Mai 2019 hat Herr Bürgermeister Christoph Kainz zwei Stücke mit dem Akkordeon beigetragen.

Es war ein wunderschönes Musikfest im Gemeindezentrum Pfaffstätten, welches das hervorragende Können der jungen Musiker und Musikerinnen sowie unseres Bürgermeisters einmal mehr bewiesen hat.

 


Tag der Musikschulen vom 10. Mai 2019


Leistungsabzeichen 2019

 

Catherina Riegler (15 Jahre), Schülerin der Klasse MMag. Daniela Wanzenböck, absolvierte am Samstag 27.4. das Bronzene Leistungsabzeichen des Blasmusikverbandes mit sehr gutem Erfolg. Catherina lernt das 5. Jahr Klarinette in der Musikschule und ist bereits seit einem Jahr Mitglied des Musikvereins Anton Hoffmann Pfaffstätten.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und Freude an der Musik!


Prime la Musica - Preisträgerinnen 2019

 

Beim diesjährigen Musikwettbewerb Prima la Musica, der Anfang März in St. Pölten stattfand, nahmen junge Talente des Gemeindeverbandes der Musikschule Pfaffstätten-Alland mit großem Erfolg teil. Unsere jüngsten Teilnehmerinnen aus der Querflötenklasse, Paula Wiesinger und Amelie Hofmann beeindruckten die Jury mit ihrem tollen Spiel und freuen sich über einen 1. Preis mit Auszeichnung und einen 1. Preis. Katharina Durchschlag erzielte mit ihrem Blockflötenspiel einen 2. Preis.  Zwei Schülerinnen stellten sich der Herausforderung und traten in der Kategorie Prima la Musica Plus an. Nadine Wirobisch (Querflöte IVPlus) hat dabei mit sehr gutem Erfolg und Selina Hofer (Saxophon IIIPlus) mit gutem Erfolg teilgenommen. Die drei Musikpädagoginnen, Mag. Charlotte Schirrmacher (Blockflöte), Mag. Alexandra Schoppelt (Querflöte) und MMag. Daniela Wanzenböck (Saxophon)  bereiteten gemeinsam mit Mag. Tanja Kuzmany-Kenda (Korrepetition) ihre Schülerinnen mit viel Engagement und Freude auf diesen Wettbewerb vor. Der Obmann der Musikschule, Bgm. LAbg. Christoph Kainz, sowie der Musikschulleiter MMag. Leopold Tesarek gratulierten den talentierten Musikerinnen zu den tollen Preisen und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude beim Musizieren.

 

Foto von Links: Nadine Wirobisch, Katharina Durchschlag, Selina Hofer, MMag. Daniela Wanzenböck, Amelie Hofmann, MMag. Leopold Tesarek, Mag. Charlotte Schirrmacher, Paula Wiesinger, Mag. Alexandra Schoppelt, Bgm. LAbg. Christoph Kainz

Selina Hofer erreichte in der Altersgruppe 3plus bei Prima la Musica einen guten Erfolg am Saxofon.

Bühne frei für die Prima la Musica Teilnehmerinnen vom 22. Februar 2019

Klassenabend am 30. Jänner 2019:

Es spielten Schülerinnen und Schüler auf Klavier, Trompete, Klarinette und Saxophon von den Klassen MMag. Daniela Wanzenböck, Mag. Tanja Kuzmany-Kenda und Tobias Karall, BA.

Französischer Musikabend

Am Freitag, 22. November 2018 18.30 Uhr fand im Gemeindesaal Pfaffstätten ein französischer Musikabend statt. Schülerinnen und Schüler der Klassen von
Mag. Tanja Kuzmany-Kenda, Mag. Daniela Wanzenböck und Mag. Alexandra Schoppelt begeisterten das Publikum mit französischen Klängen.

Leistungsabzeichen

Am Samstag, den 20. 10. 2018 waren in Wimpassing Leistungsabzeichenprüfungen.
Selina Hofer erspielte auf der Querflöte und am Saxofon zwei Auszeichnungen in der Stufe Silber und Lena Kuzmany erreichte am Saxofon in der Stufe Bronze einen sehr guten Erfolg.
Wir gratulieren herzlich zu diesen Leistungen!

Musikabend
vom 28. Mai 2018; es spielten die SchülerInnen von:

Mag. Evangelia Koulianou (Klavier)
Mag. Paul Schreier (Gitarre)

MMag. Leopold Tesarek (Klavier, Gesang)

MMag. Daniela Wanzenböck (Saxophon, Klarinette)

Tag der Musikschulen

4. Mai 2018

Tag der offenen Türe

am 27. April 2018

Prima la Musica 2018

Auch beim diesjährigen Musikwettbewerb Prima la Musica, der Anfang März in St. Pölten stattfand, nahmen junge Talente aus der Musikschule Pfaffstätten-Alland mit großem Erfolg teil. Das Querflötenensemble „Flute4Girls“, unter der Leitung von Mag. Alexandra Schoppelt, erzielte zum zweiten Mal einen 1. Preis. Und auch das Blockflötenensemble „ASuKa“, unter der Leitung von Mag. Charlotte Schirrmacher, konnte sich mit ihrer tollen Leistung über einen 1. Preis freuen. Der Obmann der Musikschule, Bgm. Christoph Kainz, sowie der Musikschulleiter MMag. Leopold Tesarek gratulierten den beiden Ensembles zu ihren tollen Preisen und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude beim gemeinsamen Musizieren.

Klassenabend Saxofon/Klarinette, Trompete und Klavier

20. März 2018 - 18:00 im Gemeindezentrum

Vorspielabend

Am Freitag, 23. 2. 2018 fand im Gemeindesaal ein Vorspielabend der Klassen Mag. Tanja Kuzmany-Kenda, Mag. Charlotte Schirrmacher und Mag. Alexandra Schoppelt statt.

Zu Beginn des Abends fand auch unser Bürgermeister und Obmann der Musikschule, Christoph Kainz, einleitende Worte für die jungen MusikerInnen. Er wünschte vor allem den beiden teilnehmenden Ensembles (ASuKA - Blockflöte und Flute4Girls - Querflöte) zum Wettbewerb Prima la Musica gutes Gelingen und viel Freude.

Advent-Musikabend 15. 12. 2017

Abschlusskonzert

 

Unsere Preisträger bei "Prima la musica" Thomas Kraft (Klarinette) und Nadine Wirobisch (Querflöte) beim Abschlusskonzert.

Prima la musica

 

Beim Landeswettbewerb "Prima la musica"erreichten Nadine Wirobisch (Querflöte) und Thomas Kraft (Klarinette) ausgezeichnete 1. Plätze. Selina Hofer erhielt auf der Querflöte einen 2. Preis. Wir waren alle sehr stolz auf unsere SchülerInnen.

Beim diesjährigen Bundeswettbewerb "Prima la musica" in St. Pölten erhielten Thomas Kraft einen 2. Preis und Nadine Wirobisch einen 3. Preis.

Wir gratulieren sehr herzlich unserer Alexandra Schoppelt (Querflöte) und Christoph Moser (Klarinette).
Ein besonderes Dankeschön an unsere Korrepetitorinnen Evangelia Koulianou und Tanja Kuzmany-Kenda.

Konzert

 

Ensembles unserer Musikschule besuchten mit großem Erfolg örtliche Heurigen- und Fremdenverkehrsbetriebe, um musikalische Grüße zu überbringen. Das Publikum spendete großen Applaus.

Tag der Musikschule

 

Heuer wurde am 05.05.2017, der Tag der Musikschulen NÖ, in Pfaffstätten gemeinsam in Kooperation mit der Volksschule veranstaltet. Speziell für diesen Anlass wurde von ML Inge Kropf eine Volksmusikgruppe zusammengestellt. Auf der Steirischen Harmonika Obmann Bgm. LAbg. Christoph Kainz, auf der Gitarre Juliana König und Madlen Lachmann sowie Inge Kropf auf der Harfe.

 

Osterklänge der Flöten- und Klavierklasse am 7. April 2017

 

Im Gemeindesaal musizierten SchülerInnen von Mag. Tanja Kuzmany-Kenda und Mag. Alexandra Schoppelt für ein begeistertes Publikum.

 

"Prima la Musica" 2017

Zwei ausgezeichnete 1. Plätze konnten Nadine Wirobisch und Thomas Kraft, Schüler der Musikschule Pfaffstätten,  beim Landeswettbewerb „Prima la Musica“ in St. Pölten erreichen.  Auf einen 2. Preis auf der Flöte darf Selina Hofer sehr stolz sein.

 

Mit den erfolgreichen Musikschülern freuten sich auch Musikschuldirektor Leopold Tesarek, die Musikpädagogen Alexandra Schoppelt, Christoph Moser sowie die Korrepetitorinnen Tanja Kuzmany-Kenda und Evangelia Koulianou. Der Obmann des Gemeindeverbandes der Musikschule, Bgm. Christoph Kainz, gratulierte den erfolgreichen Teilnehmern sehr herzlich.

 

Flötenfestival in München 2017

 

Am Freitag, 10. März 2017, machte sich eine Gruppe junger Flötistinnen mit ihrer Lehrerin Mag. Alexandra Schoppelt auf den Weg nach München zum Deutschen Flötenfetistival. In den Räumlichkeiten der Hochschule für Musik und Theater fanden Konzerte, Workshops, Meisterklassen und eine riesige Flötenausstellung statt.

Kathrin Hametner, Selina Hofer, Hannah Leiterner, Livia & Luise Mühlegger & Nadine Wirobisch konnten 2 Tage lang intensieve Flötenluft schnuppern. Mit viel Begeisterung probierten sie die unterschiedlichen Flöten, von der Picollo bis zur Kontrabaßflöte, aus, durften bei einer Klang-und Videoinstallation mitwirken und fanden sich plötzlich als Teilnehmerinnen der Meisterklasse vom Flötenensemble Quintessenz wieder.

 

Klassenabend: Trompete, Klarinette & Saxofon

 

Am Mittwoch, 23. Februar 2017, um 18.30 Uhr fand das Vorspiel der Klasen von Tobias Karall und Mag. Christoph Moser im Musikerheim statt. Mit viel Schwung und Freude präsentierten sich die jungen MusikerInnen mit ihren tollen Stücken.

Neujahrsempfang 2017

Am Freitag, 13. Jänner 2017, lud der Bürgermeister alle Pfaffstättner zum jährlichen Empfang in den Gemeindesaal. Für die musikalische Untermalung sorgte das Querflötenensemble Flute4Girls unter der Leitung von Mag. Alexandra Schoppelt.

Adventkonzert am 16. Dezember 2016 im Gemeindesaal Pfaffstätten

 

Klassenabend von Agnes Neuwirth am 24. 11. 2016

 

Kontrabass,- Klavier- und Flötenklänge gab es am 24. November im Gemeindesaal zu hören.

Filmmusikabend am Freitag, 18. 11. 2016 im Gemeindesaal Pfaffstätten

 

SchülerInnen der Klassen Tesarek, Kuzmany und Schoppelt spielten dem Publikum Lieder von Der Eiskönigin über Peter Pan bis zu Eigenkompositionen (Heinrich Fuhrmann) vor.

Sommerkonzert im Gemeindesaal Pfaffstätten am 3. Juni 2016

 

Jungbezirksmusikfest

 

Das gemeinsame Musizieren beim Jungbezirksmusikfest in Schwarzenbach am

4. Juni 2016 machte den Music Grapes und dem Miniorchester Muthmannsdorf großen Spaß. Die Kooperation war für die Kinder eine tolle Gelegenheit neue Musiker kennen zu lernen und bei Musik, Spiel und Spaß in Schwarzenbach einen tollen Tag zu verbringen.

 

 

Kooperation Pfaffstätten-Muthmannsdorf

 

Unter der Leitung von MMag. Daniela Wanzenböck fand im Frühjahr 2016 eine Kooperation zwischen den  Music Grapes und dem Miniorchester Muthmannsdorf statt.
Sowohl in Pfaffstätten als auch in Muthmannsdorf wurde fleißig als Vorbereitung für das Jungbezirksmusikfest in Schwarzenbach geprobt.

Tag der offenen Tür

 

Am Freitag, dem 13. Mai 2016, öffnete die Musikschule für alle interessierten Kinder und Jugendlichen ihre Tür. Bei offenen Klassenräumen konnten die Besucher den verschiedenen Klängen lauschen und auch selbst die Instrumente ausprobieren.

Am 29. April 2016

 

fand der Tag der NÖ Musikschulen statt. Mehrere Ensembles präsentierten bei diversen Heurigenbetrieben am späten Nachmittag ihr Können.

 

Ziel war einerseits einen musikalischen Frühlingsgruß zu überbringen, aber auch auf die Präsenz der Musikschule in der Gemeinde hinzuweisen, wie Bgm. Christoph Kainz betonte, der bei den einzelnen Darbietungen als Moderator fungierte.

 

Mit Blockflöten, Gitarren, Saxophon und Trompeten konnte den Gästen ein breites Spektrum des Angebotes der örtlichen Musikschule dargeboten werden, und die Jugendlichen Künstler hatten auch ihren Spaß dabei.

Pfaffstättner Stüberl

Heuriger Strasser

Mühlfeldhof

Am 2. April 2016

 

fanden in Traiskirchen die Leistungsabzeichenprüfungen statt.

Emanuel Steiner, Selina Hofer, Paul Österreicher und Benjamin Sednik (Klasse MMag. Daniela Wanzenböck) erreichten einen sehr guten Erfolg.

Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!

Ostern 2016

 

Beim alljährlichen Osterworkshop in Traiskirchen nahmen auch wieder JungmusikerInnen der Musikschule Pfaffstätten teil.

Am 16. März 2016

 

fand der Klassenabend von MMag. Daniela Wanzenböck und Tobias Karall im Musikheim Pfaffstätten statt. Das Publikum erfreute sich an Klarinetten-, Saxofon- und Trompetenklängen.

Prima la Musica 2016

 

Das Querflötenensemble Flute4Girls unter der Leitung von Mag. Alexandra Schoppelt darf sich über einen 1. Preis beim Musikwettbewerb freuen. Die Flötistinnen Selina Hofer, Hannah Leitner, Livia und Luise Mühlegger  beeindruckten auf der großen Bühne des Festspielhauses in St. Pölten.

Am 12. Dezember 2015

 

hatten die Music Grapes ihren letzten Adventauftritt in diesem Jahr in der Kapelle im Lilienfelderhof.

Am 12. Dezember 2015

 

erklangen die Blockflöten und Querflöten der Klasse Mag. Alexandra Schoppelt in der Kapelle im Lilienfelderhof.

Bei der Weihnachtsfeier des Musikvereins durften die Music Grapes nicht fehlen.

Am 6. Dezember 2015

 

sangen der Jugendchor und der Singkreis Pfaffstätten unter der Leitung von MMag. Tesarek in der Kirche. Und auch unsere Bläser verschönerten das Adventspiel.

Am Samstag, dem 28. Dezember 2015

 

fand die Adventmarkteröffnung im  Lilienfelderhof statt. Die Music Grapes spielten unter der Leitung von MMag. Daniela Wanzenböck ihre Weihnachtslieder, zur Freude von Herrn Bgm. LAbg. Christoph Kainz und den Besuchern vom Adventmarkt.

Jubiläumskonzert 45 Jahre Musikschule

 

Am Samstag, dem 14. November 2015, feierte die Musikschule Pfaffstätten ihr 25-jähriges Jubiläum.

Sommerkonzert, 19. Juni 2015 - Pfaffstätten

 

Tag der Musikschule, 8. Mai 2015 - Pfaffstätten

 

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder viele Besucher beim Tag der Musikschule NÖ in unserer Schule begrüßen. Aus allen Räumen ertönten unterschiedliche Instrumente, die von unserern engagierten SchülerInnen und LehrerInnen gespielt und vorgestellt wurden.

Die Musikschule stellt sich vor


Am Dienstag, dem 21. Mai 2015 stellten SchülerInnen der Musikschule ihre Instrumente den Volksschulkindern vor. Bei einem kleinen Konzert konnten die Volksschulkinder die unterschiedlichen Instrumente kennenlernen.

JLMA - Erfolge


Selina Hofer (Klasse Alexandra Zecha) und Daniel Szmola (Klasse Daniela Wanzenböck) nahmen am Jungmusikerleistungsabzeichen am 11. April 2015 in Traiskirchen teil. Wir gratulieren den beiden zu einem Sehr guten Erfolg und wünschen ihnen weiterhin viel Freude beim Musizieren in der Musikkapelle Pfaffstätten.



Prima la Musica 2015

 

Ende Februar fand der alljährlich stattfindende Musikwettbewerb Prima la Musica in Sankt Pölten statt. Die Flötenklasse trat unter der Leitung von Alexandra Zecha mit 4 Teilnehmerinnen an.

Die Musikschulleitung gratuliert den efolgreichen Flötistinnen:

 

Luise Mühlegger: 2. Preis

Hannah Leitner: 2. Preis

Livia Mühlegger: 2. Preis

Nadine Wirobisch: 1. Preis